Käsespätzle / Kaas-Spotzn

Käsespätzle / Kaas-Spotzn

0 from 0 votes
Rezept von Beate Sing – Sauguad & Lecker mit Pampered Chef ®

Zutaten

  • etwas Butter/Öl/Margarine

  • ca. 400 Sp Spätzle

  • 150 g Käse nach Belieben (ich hatte Raclette-Käse – es geht aber auch Romandur, Mozzarella, Bergkäse etc.)

  • ca 100 ml Sahne

  • Salz

  • Pfeffer

  • nach Belieben Röstzwiebel

Zubereitung

  • Ofen vorheizen – ca. 160 °C
  • RockCrok auf die Herdplatte stellen und aufheizen. Dann Fett dazugeben und gut runterschalten (bei mir reichte Stufe 4 – wenn der Topf mal heiß ist dann bleibt er es auch)
  • Dann Spätzle dazu und etwas erwärmen/anbraten lassen. Den gewürfelten Käse dazu und schmelzen lassen. Dabei immer wieder mal umrühren. Wenn der Käse zerlaufen ist die Sahne dazugeben und würzen. Mit der Menge der Sahne muss man etwas experimentieren – es kommt auf den eigenen Geschmack an, wie weich man die Spätzle haben möchte und wieviel die Spatzen noch aufsaugen. Lieber mit weniger anfangen 🙂
  • Dann den RockCrok ohne Glasdeckel in den Ofen geben und ca. 30 Minuten überbacken. Es schadet nicht, wenn man die letzten 10 Minuten noch auf 180 °C aufdreht – dann werden die Käsespätzle auch noch etwas braun oben.
  • Nach Belieben mit Röstzwiebeln bestreuen.
  • Und schon ist ein sehr leckeres Abendessen fertig. Am Besten passt grüner Salat dazu.

Hast du dieses Rezept nachgekocht?

Tag @sauguad_und_lecker on Instagram and hashtag it #sauguadundlecker

Dir gefällt dieses Rezept?

Follow us @beatesing on Pinterest

Hast du das Rezept nachgekocht?

Like uns on Facebook

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*