Allerseelenbrezen

Allerseelenbrezen

0 from 0 votes
Rezept von Beate Sing – Sauguad & Lecker mit Pampered Chef ®

Zutaten

  • 500 g Mehl

  • 1/2 Würfel Hefe

  • 50 g Zucker

  • 1 Vanillezucker

  • 1 Ei

  • 5 g Salz

  • ca. 200 ml Milch

  • 25 g zerlassene Butter

  • 1/2 – 1 Pck. Anis, ganz

Zubereitung

  • Aus den Zutaten einen eher festen Hefeteig herstellen.
  • Gehen lassen bis sich das Volumen in etwa verdoppelt hat. Nochmal durchschlagen und dann nochmals ca. 15 min ruhen lassen.
  • Den Hefeteig teilen. Ich wiege die Teiglinge ja immer ab – 50 g sind meiner Meinung nach ideal.
  • Daraus erst Kugeln, dann lange Stränge formen. Diese dann zu Brezen formen und auf den Stein geben.
  • Den Ofen auf ca. 220 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen – Rost wie immer im unteren Drittel
  • Die Brezen noch einmal ruhen lassen bis der Ofen warm genug ist. Dann auf 180 Grad zurückschalten und die Allerseelenbrezen 15-18 min backen bis sie leicht braun sind.
  • Dann mit Puderzuckerglasur bestreichen.
  • Lasst sie euch schmecken

Hast du dieses Rezept nachgekocht?

Tag @sauguad_und_lecker on Instagram and hashtag it #sauguadundlecker

Dir gefällt dieses Rezept?

Follow us @beatesing on Pinterest

Hast du das Rezept nachgekocht?

Like uns on Facebook

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*