Putenrahmgulasch

Putenrahmgulasch

0 from 0 votes
Rezept von Beate Sing – Sauguad & Lecker mit Pampered Chef ®

Zutaten

  • 400 g Putenfleisch klein geschnitten

  • Gulaschgewürz

  • 2 Zwiebeln

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 4 Stück gegrillter Paprika aus dem Glas

  • 4-5 Kartoffeln

  • 75 g Tomatenmark

  • Salz

  • Pfeffer

  • 80 ml Sahne

Zubereitung

  • Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen –
    Rost ist wie immer im unteren Drittel
  • Putenfleisch etwas trocken tupfen, bei Bedarf noch etwas kleiner schneiden (das Fleisch sollte so 1-2 cm haben) und mit Gulaschgewürz nach Belieben und gewünschter Schärfe würzen
  • Zwiebeln, Knoblauch und gegrillten Paprika klein schneiden und in den Ofenmeister geben (ich hatte hier zwar den runden Zaubermeister – es war aber dann doch etwas zu viel für den kleinen)
  • Die Kartoffeln schälen und in Würfel von etwa 1 cm schneiden, ebenfalls in den Ofenmeister geben
  • Das Tomatenmark zugeben und mit einem Mix’N’Scraper gut verrühren.
  • Das gewürzte Fleisch dazugeben und nochmal gut umrühren.
  • Den Ofenmeister in den vorgeheizten Ofen geben und für ca. 1,5 Stunden garen lassen.
  • Wenn es Zeit zum Essen ist das Gulasch mit Salz und Pfeffer etwas nachwürzen, Sahne angießen und gut nochmal umrühren und servieren

Tipps

  • Man kann auch gerne noch anderes Gemüse zugeben. Karotten, Erbsen, Kidneybohnen oder auch Mais eigenen sich hervorragend dafür.
  • Wer es gerne schärfer hat kann auch noch eine kleingeschnittene Chilischote zu Beginn mit dazu geben.
  • Ihr wollt Reis dazu essen? Dann könnt ihr in der Lily zeitgleich noch euren Reis im Ofen garen (1 Tasse Reis – 2 Tassen Wasser – etwas Gemüsebrühe). Die Lily einfach ca. 35 Minuten vor dem Ende der Garzeit mit in den Ofen stellen

Hast du dieses Rezept nachgekocht?

Tag @sauguad_und_lecker on Instagram and hashtag it #sauguadundlecker

Dir gefällt dieses Rezept?

Follow us @beatesing on Pinterest

Hast du das Rezept nachgekocht?

Like uns on Facebook

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*