Pizzakranz

Pizzakranz

0 from 0 votes
Rezept von Beate Sing – Sauguad & Lecker mit Pampered Chef ®

Zutaten

  • 350 g Pizzamehl, alternativ 550 Weizen

  • 180 g lauwarmes Wasser

  • 1/2Würfel Hefe

  • 25 g Öl

  • 1TL Salz

  • 1Prise Zucker

  • 1-2TL Pizzagewürz

Zubereitung

  • Hinweis:

    Ich verwende für eine Mahlzeit nur die Hälfte des Teiges – der Rest wandert bis zu 10 Tage in den Kühlschrank und wird dann zu Pizza oder Flammkuchen wenn´s mal schnell gehen muss.
  • Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig herstellen und etwas ruhen lassen.
  • Bitte den Ofen schon mal vorheizen:
    230°C auf Ober-/Unterhitze –
    der Rost ist wie immer im unteren Drittel des Backofens
  • Die Teigunterlage mit dem Streufix etwas mehlen. Darauf dann mit dem Teigroller die Hälfte des Pizzateiges auf die gewünschte Größe ausrollen. Bitte achtet darauf, dass man den Teig noch aufrollen muss – daher nicht zu dünn auswellen.
  • Auf dem ausgerollten Teig Tomatensoße und Käse verteilen (behaltet noch etwas davon zurück mit dem wir den Kranz am Ende bestreichen/bestreuen können). Am Besten reibt ihr den Käse mit der groben Microplane direkt auf die Soße. Nach Belieben könnt ihr nun auch etwas kleingeschnittenen Schinken oder Salami, Thunfisch, Peperoni oder Oliven darauf verteilen. Es sollte alldings nicht zu viel werden – sonst fällt das aufrollen danach umso schwerer!
  • Bitte oben und unten noch etwas “Rand” frei lassen – so klebt der Kranz am Ende besser zusammen und es läuft nicht so viel Füllung aus.
  • Dann den Teig mit Hilfe der Teigunterlage aufrollen und zu einem Kranz formen.
  • Den Pizzakranz auf eine Stoneware heben, mit der restlichen Tomatensoße und Käse bestreichen/bestreuen.
  • Für ca. 20 – 23 Minuten im vorgeheizten Backofen ausbacken. Bitte achtet darauf – falls euer Stein nicht zu 2/3 belegt ist: legt einfach noch ein paar Kartoffelecken mit drauf 🙂

Hast du dieses Rezept nachgekocht?

Tag @sauguad_und_lecker on Instagram and hashtag it #sauguadundlecker

Dir gefällt dieses Rezept?

Follow us @beatesing on Pinterest

Hast du das Rezept nachgekocht?

Like uns on Facebook

Hier verwendete Pampered Chef Produkte ® 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*